DämmTech Logo - Schweizer Experte für Wärmedämmung und Isolierung

…weil wir verdämmt gut sind.

Video abspielen

Das können wir

Ein gut gedämmtes Dach sorgt für Komfort und Wärme im Winter und angenehme Kühle im Sommer. Einige unserer Leistungen mit der Einblastechnik:

Ein gut gedämmtes Dach sorgt für Komfort und Wärme im Winter und angenehme Kühle im Sommer. Einige unserer Leistungen mit der Einblastechnik:

Dächer dämmen und isolieren mit hochwertigen Dämmstoffen
Andy Saxer CEO der DämmTech GmbH

Von der imposanten Kirchenkuppel bis zum versteckten Rollladenkasten dämmen wir alles – lückenlos und fugenfrei.

Fast jedes Bauteil kann mit Einblasdämmung isoliert werden. Das Ausflocken ist für verschiedene bestehende aber auch für neue Bauteile von Gebäuden sinnvoll.

Doch jedes Gebäude ist anders. Wir sind auf Ausflockungen spezialisiert: Bei uns sind Profis am Werk, denn unsere Mitarbeiter sind gut ausgebildet und haben jahrelange Erfahrung.

Andy Saxer CEO der DämmTech GmbH

Darauf sind wir stolz

Darauf sind wir stolz

Techniken zum Dämmen & Ausflocken

Unsere leistungsstarken Einblasmaschinen bringen das gewünschte Dämmmaterialerial in jeden noch so komplizierten Schacht. Die Flocken und Fasern verdichten sich zu einer lückenlosen und setzungssicheren Dämmung.

Schlauchverfahren

Düsenverfahren

Offen Ausblasen

Spray on Verfahren

Materialen zur Dämmung

Zellulose
Steinwolle
Holzwolle
EPS
Schafwolle
Glaswolle
Aerogel
  • Dämmmaterial aus über 90% Zeitungspapier
  • Wärmeleitfähigkeit des Dämmmaterials 0.038
  • Wärme- Kälte- und Schallschutz
Zellulose als Dämmmaterial. Wärme-, Kälte- und Schallschutz
Zellulose als Dämmstoff. Geringster Energieverbrauch bei der Produktion
  • Geprüfte Brandsicherheit
  • Gute Wirtschaftlichkeit
  • Geringster Energieverbrauch bei der Produktion («graue» Energie)
  • Flocken aus harzgebundener Steinwolle
  • Wärmeleitfähigkeit des Dämmmaterials 0,040
  • Optimale Wärmespeicherfähigkeit
Steinwolle als Dämmmaterial. Optimale Wärmespeicherfähigkeit
Steinwolle als Dämmstoff. Gute Schall-Absorptionseigenschaften
  • Schimmel, Fäulnis und Ungeziefer resistent
  • Gute Schall-Absorptionseigenschaften
  • Gilt als nicht brennbar (Dämmung mit hohem Brandschutz)
  • Aus unbehandeltem Holz hergestellte Fasern
  • Wärmeleitfähigkeit des Dämmmaterials 0.039
  • hohe gleichbleibende Faserqualität
  • hervorragende Wärmedämmung
Holzwolle als Dämmmaterial. Hervorragende Wärmedämmung
Holzwolle als Dämmstoff. Nachhaltiger Baustoff aus unbehandeltem Holz
  • feuchtigkeitsregulierend e Dämmung
  • Dampfdiffusionsoffen Dämmung
  • nachhaltiger Rohstoff, rezyklier bar
  • baubiologisch unbedenklich
  • Graue, graphitbeschichtete Perlen mit ca. 5 mm Durchmesser
  • Wärmeleitfähigkeit des Dämmmaterials 0.033 W/mK
  • Wärmeverluste und CO2-Emissionen werden reduziert
EPS als Dämmmaterial. Wasserabweisend darum vermindertes Schimmelpilzrisiko
EPS (Expandiertes Polystyrol) als Dämmstoff
  • Behaglichkeit dank höherer Oberflächentemperatur
  • Wasserabweisend darum Vermindertes Schimmelpilzrisiko
  • Muss nicht verdichtet werden
  • Natürliche, aus Schafsschurwolle hergestellte Fasern
  • Wärmeleitfähigkeit des Dämmmaterials 0.035
  • Rohmaterial (am Schaf) nachwachsend
  • Kann sehr viel Feuchtigkeit aufnehmen (bis 35% des Eigengewichts)
Schafwolle als Dämmmaterial. 100% biologisch abbaubar
Schafwolle als Dämmstoff. Gute Wärmespeicherkapazität
  • Rezyklier bar
  • 100% biologisch abbaubar
  • Gute Wärmespeicherkapazität
  • Ausgezeichnete thermische und akustische Eigenschaften
  • Ohne Zusätze wie Bindemittel- oder Flammschutzmittel, z. B. Borate
  • Überwiegend aus Altglas hergestellt und damit besonders nachhaltig
Glaswolle als Dämmmaterial. Ausgezeichnete Wärmedämmung und Schallisolierung
Glaswolle als Dämmstoff. Hohe Energieeinsparung mit Einblasdämmung
  • Setzungssicher und rieselt nicht nach – kein Sanduhreffekt
  • Keine Verrottung, keine Zersetzung, resistent gegen Schimmel
  • Hochporöse Festkörper aus amorphem Siliciumdioxid
  • Wärmeleitfähigkeit 0.018 des Dämmmaterials
  • Sehr leichtes Dämmmaterial
  • Gute Wirtschaftlichkeit
  • Platzersparnis mit minimalen Dämmstärken
  • zu über 90 Prozent aus luftgefüllten Poren bestehend
Aerogel als leichtes Dämmmaterial. Platzsparend, Schutz vor Schädlingen
Aerogel als Dämmstoff. Hohe Schalldämmung, hervorragende Isolierung
  • Extrem verringerte Vibrationsübertragung
  • hervorragender Isolator
  • schwer entflammbar
  • schütz vor Nagern und Schädlingsbefall
  • nimmt keine Feuchtigkeit auf
  • Anspruchsvoll im Einblasverfahren

Wir haben die
besten Kunden

Hug, Architekt
Hug, Architekt
Read More
Wir haben uns auf Anhieb verstanden. Es funktioniert und wir haben Spass zusammen. Ich will ja nicht zu euphorisch klingen, aber es ist einfach wahnsinnig cool. Es macht Spass mit Dämmtech zu arbeiten. Andy findet für jedes Problem eine Lösung.
Hug, Architekt
Hug, Architekt
Read More
Wir haben uns auf Anhieb verstanden. Es funktioniert und wir haben Spass zusammen. Ich will ja nicht zu euphorisch klingen, aber es ist einfach wahnsinnig cool. Es macht Spass mit Dämmtech zu arbeiten. Andy findet für jedes Problem eine Lösung.
Hug, Architekt
Hug, Architekt
Read More
Wir haben uns auf Anhieb verstanden. Es funktioniert und wir haben Spass zusammen. Ich will ja nicht zu euphorisch klingen, aber es ist einfach wahnsinnig cool. Es macht Spass mit Dämmtech zu arbeiten. Andy findet für jedes Problem eine Lösung.
Previous
Next

DämmTech Magazin

Einblasdämmung. Wie funktioniert das Einblasverfahren bei der Wärmedämmung?

Alle Nachrichten anzeigen